Sport

Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2021 in Zeiten der Covid19-Pandemie

Auf Grund der anhaltenden Covid19-Pandemie ist es z.Zt. nicht möglich, den bisherigen, veröffentlichten vorläufigen Terminplan der Landesverbandsmeisterschaften (LVM) 2021 einzuhalten. Desweiteren ist in einer schriftlichen Mitteilung der Bundessportleitung des Deutschen Schützenbundes (DSB) vom 18.01.21 entschieden worden, dass es für das Sportjahr 2021 keine direkte LVM, die Grundlage für die Zulassung zu den Deutschen Meisterschaften (DM) ist, durchgeführt werden muss. Zur Erreichung einer Melderingzahl zur DM sind Qualifikationswettkämpfe / Zulassungswettkämpfe / Teilmeisterschaften / regionale Wettkämpfe möglich. Den Landesverbänden (LV) bleibt es somit freigestellt, wie die Meldeergebnisse erreicht werden. In den Weitermeldungen an den DSB (22.06.21 / 20.07.21), die über den LV erfolgen müssen, ist die Art der Veranstaltung mit anzugeben.

Weitere Infos und die aktuelle Terminplanung findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.