Allgemein

Landessportbund RLP benennt Gering auch für die Jahre 2022 und 2023 zum Landessützpunkt Gewehr

Der Landessportbund RLP hat nach Prüfung der eingereichten Unterlagen, die Schießsportstätte in Gering auch für die Jahre 2022 und 2023 zum Landesstüzpunkt Gewehr im Leistungssport ernannt. Somit bleibt der Status für weitere zwei Jahre erhalten. Die zudem getroffenen Maßnahmen des Vorstandes zur Modernisierung der Schießanlage tragen hier weitere Früchte. In 2021-22 konnte die Dachsanierung und die Modernisierung der Luftdrucktrainingshalle mit weiteren fünf elektronischen Schießanlagen erfolgen.

Um die Anforderungen zu erfüllen, müssen u. a. folgende Bedingungen gegeben sein:

  • Druchführung regelmäßiger Trainings- und Talensichtungsmaßnahmen von lizenzierten Trainer*Innen (mind. 1 B Trainer)
  • Regeläßiger Trainingsort von Kadersportler*Innen
  • leistunssportliche infrastrukturelle Ausstattung
  • Kooperationen mit anderen Vereinen und Bezirken 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.